Eine Reihe von inspirierenden Unterrichtsmaterialien, die Schüler dazu anregen, etwas über den Klimawandel auf der Erde zu lernen und darüber, wie man unseren Planeten aus dem Weltraum beobachten kann.

Die im Rahmen der ESA-Klimawandel-Initiative (CCI) entwickelten Ressourcen helfen Lehrern, wichtige Aspekte des Klimasystems zu behandeln und unterstützen Themen aus den Bereichen Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik (MINT), die in den Lehrplänen von elf Bildungssystemen der ESA-Mitgliedstaaten unterrichtet werden.

Jedes Unterrichtsmaterial besteht aus einem Leitfaden für Lehrer, Arbeitsblättern für Schüler und Links zu weiteren Informationsquellen. Es enthält fesselnde Klimageschichten, praktische Experimente und integriert die Webanwendung Climate from Space der ESA. Auf diese Weise können die Schüler mehr als 40 Jahre globaler Satellitendaten erforschen, die verwendet werden, um (i) Schlüsselaspekte des Erdklimas zu verstehen und (ii) Frühwarnungen vor Veränderungen zu geben.

Abgestimmt auf die Lehrpläne der Primar- und Sekundarstufe in ganz Europa wurde ein komplettes Paket von 10 Ressourcen entwickelt, die in fünf europäischen Sprachen verfügbar sind: Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch und Niederländisch.

Ressourcen für die Grundschulbildung (8-11 Jahre alt)

Unterer Sekundarbereich (11-14 Jahre alt)

Obere Sekundarstufe (14-16 Jahre alt)

Is ozone good or bad ERP

The Water Cycle ERP

Country Under Threat ERP

A passage opens ERP

The carbon cycle ERP

Taking the pulse of the planet (lower secondary) ERP

Taking the pulse of the planet (upper secondary) ERP

Urban hotspots ERP

Biodiversity and habitat loss ERP

Planetary heat pumps ERP